Wilhelmshaven 1951, hier begann der Werdegang des Betriebes durch den Gründer Johann Jochens. Bereits im Folgejahr 1952 entstand in Bremen, Emder Straße, ein Zweitbetrieb, der 1962 von Sohn Manfred Jochens übernommen wurde. Die Firma war ab dann nur noch in Bremen ansässig.

Im Jahr 1972 änderte die Stadt Bremen die Straßenführung in diesem Gebiet, somit zog die Firma dann in die Tillmannstraße 25 nach Oslebshausen, wo sie auch heute noch betrieben wird. Als Manfred Jochens dann im August 2003 verstarb, übernahm sein Sohn Jörg Jochens den Betrieb. Die Tradition wurde fortgeführt.

Jörg Jochens selbst startete 1983 im elterlichen Betrieb. Er lernte das Material von der Pike auf kennen. Im Jahr 2011 konnten wir das 60jährige Firmenjubiläum feiern!

Zum Seitenanfang